BRAUN BÜFFEL accessoires

Standard
Als Johann Braun 1887 mit 26 Jahren einen Handwerksbetrieb als Sattler- und Polstermeister in Kirn eröffnete, konnte er sicherlich nicht ahnen, dass er hiermit den Grundstein für eine internationale Marke legt. 

Die ersten Portefeuilles entstanden schon weit vor der Jahrhundertwende. Bereits zu Beginn des 20. Jahrhunderts wird er als Kaufmann und Händler tätig: 1902 wird die Werkstatt um ein Ladenlokal erweitert. Den Rest könnt Ihr schön selber auf der Homepage von BRAUN BÜFFEL lesen!

Ich finde, dass es ein tolles Traditionsunternehmen mit sehr guten Produkten ist. Dennoch werde ich mal kurz von meinen Gepflogenheiten  – der Vorstellung einer besonderen Tasche – abweichen und Euch zwei Accessoires von BRAUN BÜFFEL vorstellen. Ich denke, dass sowohl die Geldbörse als auch der Notizblockeinband aus der Serie Companion sind. Die Produkte gibt es ebenfalls in schwarz und blau. Sehr geil eigentlich. Auch das einfache Visitenkartenetui aus der Serie ist toll. Schlicht & hochwertig – einfach ein ordentliches Preis-Leistung-Verhältnis.

Jeder der auf der Suche nach einer neuen Geldbörse ist, sollte sich die Sachen anschauen. Ich werde mir auch die große Geldbörse in der Größe meiner Porsche Design Börse holen. Coolomat!

Visitenkartenetui, Notizbucheinband, Geldbörse mit Zipper

BRAUN BÜFFEL accessoires

Geldbörse Innenaufteilung

BRAUN BÜFFEL accessoires

Geldbörse (grau), Visitenkartenetui, Notizbucheinband

BRAUN BÜFFEL accessoires

 

Was denkt Ihr?

sincerely yours,

„FLOW“

 

3 Gedanken zu “BRAUN BÜFFEL accessoires

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s