Jette Joop Taschen im concept store Berlin Mitte

Standard

Erst seit kurzem hat Jette Joop einen kompletten eigenen Laden in Berlin Mitte und als ich neulich dran vorbeigeschlendert bin und durchs Fenster die Designerin selbst dort entdeckte (völlig unaufgeregt in dunkler Daunenjacke), dachte ich mich: schau Dich mal unverbindlich um und erkunde was die Jette so an Taschen designt.  Bisher sind mir die Sachen von Jette Joop nie wirklich aufgefallen, am ehesten im Schmuckladen oder im Kaufhaus (oder in den Klatschspalten).  Also war ich eigentlich offen für alles.

Meine ersten Eindrücke der Herbst/Winter 10/11 Kollektion: schwarz, braun, lila.  Recht schlicht alles und doch irgendwie überladen.  Alles Taschen die okay aussehen und irgendwie auch etwas Design und Ideen beweisen und doch hat mich irgendwie keine so richtig überzeugt.  Auch nicht die Tigerprints, selbst wenn da das eine oder andere ungewöhnlichere Stück dabei waren.  Insgesamt wiederholen sich die Designs in verschiedenen Ausführungen.  Dabei haben mir die klassischen Taschen noch fast am besten gefallen.  Was meint Ihr dazu?

Mein persönliches Fazit zu dieser Kollektion der Jette Joop Taschen: zur Zielgruppe der Designs gehöre ich wohl nicht und damit bin ich auch nicht so richtig begeistert.  Schade, aber…  es gibt ja jede Menge andere Designer!! 

Also auf in den Taschenwahn und einen guten Start in die Woche, wünscht Eure emmabutton

10 Gedanken zu “Jette Joop Taschen im concept store Berlin Mitte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s