Kurioses aus dem Erfinderladen: Strahlenschützende Handytasche

Standard

Kennt Ihr das, wenn man ein Geschenk für jemanden sucht und einfach keine Idee hat?  Besonders bei Leuten, die eigentlich alles haben bzw sich alles selber leisten (können).  Nun, mir kann man ja mit einer Tasche in jeglicher Form immer eine Freude machen – aber das klappt ja nicht bei jedem / jeder.  Mein neuester Fund für solche Fälle ist der Erfinderladen.   Im Prinzip ist das eine Plattform für ungewöhnliche Produkte, vieles auch kleine Erfindungen und Entwicklungen, die noch keinen großen Markt oder Produzenten haben.  Da gibt es wirklich alles mögliche – schaut Euch einfach mal um.

Besondere Aufmerksamkeit hab ich natürlich auf die Taschen gelegt.  Und da findet man neben einer Mutter-Kind-Tasche auch eine mit eingebautem Öko-Einkaufsführer und…  eine strahlenschützende Handytasche.   Meine erste Reaktions war: hä?!  Was, wieso, wofür?!?!!!  Aber klar, der Elektrosmog ist überall und das Handy ja irgendwie doch immer ganz nah.  Also kann man sich mit diesem Model der Handytasche – egal ob iPhone oder was anderes – mit einer „e-Wall“ (Silberfaden und Spezialgewebe) schützen.  Bestätigt auch von der Bundeswehr Unviersität München – also muss es ja stimmen!  Spaß beiseite, das sieht okay aus, ist nicht super schick oder stylish, aber auch nicht total hässlich.  Und es gibt ja immer so einige Menschen, die sich vor Elektrosmog fürchten und schützen wollen (oder müssen) und denen kann man mit sowas sicher eine Freude machen!  Irgendwie ist es ja auch eine lustige Ideen und führt nach dem Auspacken sicher zu einem interessanten Gespräch über die Technologie im modernen Zeitalter.

Also nichts wie ran and kuriosen Taschenwahn, es grüßt Eure emmabutton

5 Gedanken zu “Kurioses aus dem Erfinderladen: Strahlenschützende Handytasche

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s