FREITAG New Reference: die andere Messenger Taschen Kollektion

Standard

Bisher waren die Taschen von Freitag ja eher für ihre doch recht schlichten Messengertaschen bekannt.  Die unterschiedlichen LKW Planen und vielen Farben haben hier die Akzente gesetzt.  Mit der neuen Kollektion für 2011, der sogenannten „Reference Collection“ sollen hier neue Zielgruppen angesprochen werden.  Alles ist ein bisschen edler und aufwendiger (und viel teurer!!) und damit soll wohl die Markenverbundenheit in die Berufswelt gehalten werden.  Ob das Konzept wohl aufgeht?

Die Taschen sind weiterhin aus Lastwagenplanen, diese jedoch gezielter nach vintage Faktoren und Farbe sortiert.  Die Modelle haben klassische Formen und Schnallen und in jedem Fall Platz für einen Laptop.  Der Anspruch: stilistisch, persönlich und funktional…

Freitag Hutchins Laptopbag

Hier: Hutchins.  Der hat die Zeitung gegründet, die über die Watergate Affäre berichtet hat.  Okay…  Man muss die Taschen ja auch irgendwie benennen!  In jedem Fall erfüllt die Tasche alles, was man so erwarten würde: Platz, Nebentaschen, abnehmbarer Riemen, Schutz für den Laptop.  Sie ist, wenn man noch was dazu transportieren will etwas schlank geraten – aber das Problem gibt es ja häufiger mal bei diesen Taschen.  Man kann zwischen ein paar Farben wählen, das helle blau, ein dunkleres und ein grau – zumindest bei dieser Tasche.  Ihr merkt schon, richtig überzeugt bin ich nicht…

 Taschenwahn-Grüße, Eure emmabutton

13 Gedanken zu “FREITAG New Reference: die andere Messenger Taschen Kollektion

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s