Meine Kritik am ergobag…

Standard

… der ist zu klein!!  Zumindest, wenn man nicht mehr im Grundschulalter ist.  Dann nutzt es auch nichts mehr, dass der ergobag mitwachsen kann.  Irgendwann ist das Kind für den Schulrucksack zu groß, das Volumen zu klein und überhaupt – so kann das Ergonomiekonzept nicht mehr richtig funktionieren.  Aber…  zum Glück ist den Machern des ergobags eine Lösung eingefallen: der ergomax.  Größer: da hat sogar ein Laptop Platz!  Es gibt den ergomax in 2 verschiedenen Ausführungen: für Mädels in rot/burgunder/pink und für Jungs in hellblau/blau/grau.

ergomax - der ergobag Schulrucksack für große Jungs

ergomax - der ergobag Schulrucksack für große Jungs

 

ergomax - der ergobag Schulrucksack für große Mädels

ergomax - der ergobag Schulrucksack für große Mädels

 

Schade ist in jedem Fall, dass es nur 2 Farben gibt.  Das ist doch etwas sehr begrenzt.  Und warum nicht auch einen in Türkis oder Lila oder Grün oder Silbergrau oder Orange oder —-  Nun gut.  Vielleicht kommt das ja noch.

Schade ist auch, dass nur ein Klettie Platz auf dem ergomax hat!  Das wirkt schon sehr erwachsen, aber….  damit ist der ergomax nur wenig anpassbar und individualisierbar.  Jedenfalls gefällt meinem Patenkind die Mischung und das Tauschen von Kletties gerade so gut an der Schultasche.  Mal sehen, ob das anhält – und ob es bis dahin mehr unterschiedliche ergomax gibt!

Wenn die ergomax Euren großen Kindern gefallen: denn nix wie ran an die Schulrucksäcke – praktisch und gut sind die in jedem Falle!!  Es grüßt Euch im Taschenwahn zum Wochenstart – Eure emmabutton

PS: Die gibt es erst ab Mai 2011 im Handel…

23 Gedanken zu “Meine Kritik am ergobag…

  1. MamaMagda

    endlich gibt es auch einen richtig guten Schulrucksack für die Größeren!!! Ich frau mich drauf und kann kaum abwarten, den ergomax live zu erleben!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s