Ich sehe rot: im Vergleich welche Tasche ist die schönste?

Standard

Okay, jetzt mal Butter bei die Fische.  Sandra will unbedingt eine rote Tasche und da dachte ich mir: lass uns doch einfach mal alle möglichen roten Taschen hier im Taschenwahn vergleichen.  Und dann hat Sandra ihre Entscheidungshilfe!

Freitag Kristof R510 rot

Freitag Kristof R510 rot

Den Anfang macht hier die R510 Kristof von FREITAG.  Die Mischung aus LKW Plane und doch hochwertig aufgearbeitet macht für mich einen Teil des besonderen Charmes der Tasche aus.  Und das rot ist definitiv SEHR leuchtend!
Negativ leuchtend ist auch der Preis von 650 Euro.  Vermutlich gerechtfertigt – aber einfach echt knallig hoch!
Damit fällt man also definitiv auf.  Und sollte sich bei allen anderen Accessoires dann auch eher zurückhalten – nicht so Sandras Ding…
Also doch lieber dieses rote Exemplar?
Das ist die R104 Bly, auch von Freitag.  Die leuchtet eben so schön, ist aber halt kleiner und doch viel dezenter.  Und mit 185 Euro auch etwas günstiger…
FREITAG Reference R104 Bly

FREITAG Reference R104 Bly

Die Bly betört mit ihrer dezenten Schlichtheit und ist doch einfach genau das, was Frau so braucht.  Eine zuverlässig Begleiterin in schickem rot!
Doch lieber eine Ledertasche?  Dann vielleicht meine neue Favoritin von aunts and uncles: Mrs. Marzipan Pig!!
aunts and uncles Ledertasche Mrs Marzipan Pig rot
aunts and uncles Ledertasche Mrs Marzipan Pig rot

Dann überlasse ich die Entscheidung einfach Sandra…  Es grüßt im Taschenwahn und vom rot-sehen fröhlich Eure emmabutton

7 Gedanken zu “Ich sehe rot: im Vergleich welche Tasche ist die schönste?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s