Samsonite kindertrolleys: los gehts auf Reisen!

Standard

Mit Kindern zu verreisen ist ein besonderer Spaß!  Auf einmal sieht man die Welt noch einmal durch ganz andere Augen.  Sogar Orte, die man wie aus der Westentasche kennt, haben auf einmal neue Herausforderungen und intensive Erlebnisse der ganz neuen Art.  Ich hab immer jede Menge Spaß auf Reisen mit Kindern – die Anreise allerdings ist häufig viel weniger Spaß!  Jede Menge Gepäck will untergebracht werden und die Kleinen wollen natürlich auch ihren ganz eigenen Koffer.  Damit der Koffer nicht größer als das Kind ist braucht man einen Kindertrolley!

Sammies Dreams Samsonite Kidnerkoffer Hard Upright Elefant 46cm blau

Sammies Dreams Samsonite Kidnerkoffer Hard Upright Elefant 46cm blau

Bei Samsonite sind die Kindertrolleys besonders lustig.  Beim Anblick eines Samsonite Koffer für Kinder bin ich immer hin- und hergerissen zwischen Funktionalität, Farben und Lebensfreude!  Für 99€ bekommt man zum Beispiel in der Sammies Dreams Reihe ein blaues Prachtstück mit Elefant.  Bei diesem 20 Liter Hartschalenkoffer ist ein Tiergesicht eingeprägt: blau und Elefant, pinker Schmetterling oder roter Teddybär.

Samsonite Kinderkoffer Funny Face Upright 50cm Biene gelb schwarz

Samsonite Kinderkoffer Funny Face Upright 50cm Biene gelb schwarz

In der Funny Face Reihe von Samsonite sind die Koffer für Kids etwas leichter und als Softshell erhältlich.  Auch hier gibt es verschiedene Ausführungen.  Mit 50cm größer, aber für 89€ etwas günstiger ist das Model Funny Face Biene.  Das ist nicht nur für Biene Maja Fans!  Und es gibt auch einen Panda, einen Marienkäfer oder sogar ein Krokodil!

In voller Vorfreude auf die nächste Reise mit Kindern grüßt im Kofferwahn Eure emmabutton

Ich will einen Samsonite Cosmolite – sagt dem Weihnachtsmann Bescheid!

Standard

Gerade bin ich von einer Reise zurück.  Puh.  Da merke ich mal wieder, dass ich häufiger ins Fitness-Studio sollte!  Denn dann würde ich meinen Koffer sicher viel beschwingter durch die Gegend schleppen…  Ärgerlich war eigentlich auch, dass ich nur meinen großen Rollkoffer zur Verfügung hatte.  Mein kleiner Trolley ist kaputt!  Und deshalb: ICH WILL EINEN SAMSONITE COSMOLITE!!  Und es ist ja bald Weihnachten…

Samsonite Cosmolite Bordgepäck in violett

Samsonite Cosmolite Bordgepäck in violett

Warum gerade der Samsonite Cosmolite?  Nun, mehrere Gründe: 1. er ist von Samsonite Qualität also lange haltbar.  2. Er ist leicht (das heißt ich kann mehr packen!).  Und 3. Ich finde er sieht gut aus für so ein Bordgepäck – vor allem in der Farbe violett!

Samsonite Cosmolite Spinner 55cm aufgeklappt

Samsonite Cosmolite Spinner 55cm aufgeklappt

Klarer Nachteil des Koffers: der Preis von 310 Euro!  Das muss man sich schon wirklich überlegen.  Aber schaut mal – auch aufgeklappt begeistert doch die schlichte Aufteilung!  Und sooo viel Platz!

Samsonite Cosmolite Spinner 55cm rot

Samsonite Cosmolite Spinner 55cm rot

55cm ist der Spinner groß und hat 4 Rollen.  Dabei wiegt er nur 2,3kg und hat einen Ziehgriff und seitlichen Tragegriff und ein Schloss gibt es natürlich auch!  In rot gefällt er mir übrigens auch besonders gut…

Mit diesem kleinen Ausflug in den Kofferwahn grüßt Eure emmabutton (ab morgen wieder im Taschenwahn!)

Koffer aus Deutschland: Rimowa Attache auch für Laptop

Standard

Früher sah man wichtige Geschäftsleute im Anzug eigentlich immer nur mit Aktenkoffer.  Heute hat sich das ein bisschen geändert.  Natürlich paßt nicht jede Messenger-Tasche zum Top-Manager mit Krawatte.  Und auch nicht jeder Geschäftsführer kann mit bunten Umhängetaschen aus LKW Plane oder Segeltuch von Termin zu Termin hetzen.  Für weibliche Führungskräfte ist die Auswahl an Businesstaschen mittlerweile recht groß und gerade aus Leder kann man viele schöne Taschen finden.  Aber was ist aus dem guten alten Aktenkoffer geworden, wenn auch der Laptop darin untergebracht werden will?  Hier kommt die Antwort!

Rimowa Attache Laptop L Aktenkoffer

Rimowa Attache Laptop L Aktenkoffer

 

Rimowa bietet mit dem Attache Aktenkoffer einen schlichten und geradlinigen Aktenkoffer, der eben auch genug Platz für den Laptop bietet.  Damit kann der moderne Geschäftsmann von heute eben auch elektronisch sicher unterwegs sein.  Mit 14 Liter Volumen ist der Attache trotzdem recht schlank und bringt leer schon 3kg auf die Waage.  Da muss man dann schon so einiges stemmen können, wenn der Laptop oder das Macbook auch noch dazu kommt…

Rimowa Attache Laptop L Aktenkoffer Innenansicht

Rimowa Attache Laptop L Aktenkoffer Innenansicht

Die Innenaufteilung ist perfekt auf die Ansprüche für Akten und Computer angepasst.  Je nach Größe des Laptops läßt sich da so einiges anpassen und somit sicher planen.  Die Abmessungen betragen 46,5 x 39,5 x 9,5 cm.  Da läßt sich einiges drin unterbringen!

Also heute mal wieder ein bisschen Kofferwahn hier im Taschenwahn und es grüßt auf dem Weg zum Geschätstermin Eure emmabutton

Stark und leicht: die neuen Koffer von Samsonite

Standard

Laut eigener Aussage ist Somsonite mit der neuen Koffer Kollektion ein besonderer Coup gelungen: „Die Stärksten und Leichtesten von Samsonite aller Zeiten.“  Da wollen wir doch mal genauer hinschauen!

Das Samonsite im Vergleich zu den Konkurrenten wie Rimowa oder Delsey oder anderen Anbietern wie Eastpak oder Muji einen besonderen Platz am Markt einnimmt ist allen klar.  Und das kommt vom guten Ruf der Marke, der über viele Jahre hinweg stetig aufgebaut wurde.  Dabei bietet Samsonite nicht nur Koffer, sondern auch allerhand weiteres Reisegepäck und auch Schultaschen.

Die neue Cubelite Reihe bietet auf 2 oder 4 Rollen eine besonders leichte Variante der Hartschalenkoffer: 7 unterschiedliche Größen sind zunächst verfügbar und je 2 Farben, aso Graphit und Champagner.

Aufgrund des besonderen Materials wiegt der Cublite in der 66cm Größe und mit 63l Fassungsvermögen nur 3kg!  Das hat schon was!!  Auch wenn er so nur 2 Rollen hat.

Samsonite Cubelite Upright 66cm Graphite

Samsonite Cubelite Upright 66cm Graphite

Für ein bisschen mehr Geld gibt es dann auch 4 Rollen in der Cubelite Spinner Version.  Da ist der Koffern dann 68cm groß und hat gleich 67.5l Fassungsvermögen – wiegt dann natürlich auch gleich etwas mehr: 3,25kg ist aber auch total akzeptabel!

Samsonite Cubelite Spinner 68cm Champagne

Samsonite Cubelite Spinner 68cm Champagne

Da kann die nächste Reise kommen, egal ob mit 2 oder 4 Rollen – hinterherziehen oder einfach neben sich schieben.  Irgendwie ist das ja fast eine Frage des Lebensstil…  Ich rolle davon mit Taschenwahn Grüße, Eure emmabutton

 

 

Rollen rollen: Samsonite B-light, eine neue Generation von Koffern

Standard
Samsonite B-Lite Spinner Expandable 67cm

Samsonite B-Lite Spinner Expandable 67cm

Speziell für die Leichtigkeit hat Samsonite die neue B-lite Reihe designt.  Und dann den Koffern nicht nur 4 Rollen gegeben, sondern auch gleich noch 4 Gründe festgehalten, wie das Konzept funktioniert – da bleibt kaum Platz für Kritik…  Okay, vielleicht, dass diese superleichten Koffer keine Hartschalen sind, sondern „softies“…

1. Die Koffer sind schicke Trolleys mit 4 Rollen, die sich in alle Himmelsrichtungen bewegen können – also 360° sind möglich…

2. Eine superleichte Konstruktion liegt unter der Oberfläche – ohne Schnickschank, aber nicht ohne Design!

3. Alle Koffer sind erweiterbar, damit reichen auch schon kleinere Modelle aus – auch die Einkäufe finden da noch Platz…

4. Alle Reissverschlüsse sind von total hochwertiger und langlebiger Qualität.  Da passiert nix.

Tja, und wie sieht das ganze in Aktion aus?  Ich hab mich mal für den B-lite Spinner 67cm in aubergine entschieden.  Der wiegt nur 3,2kg und hat ein Volumen von 70l, erweiterbar auf 75,5l  Das ist doch mal was!  Ein Laptop hat auch Platz….  Vergleichbar ist dieser Koffer mit dem Model aus der X’Blade Serie.  Da hat man denn auch ein langweiligeres Design

Denn mal los und schnell fix um die Ecke rollen…  Mit 4 rollen ist frau doch immer gut unterwegs!!  Juhu und bis auf die nächste Reise, Eure emmabutton im Koffer – Taschenwahn!

Neue Reise, neues Glück: mit Delsey auf 4 Rollen in den Osterurlaub

Standard

Okay. Ostern steht bald vor der Tür und gleich muss ich los, das Ticket besorgen.  Da bleibt die Frage nach dem Reisegepäck: ein neuer Delsey Koffer soll es sein.  Und diesmal natürlich auf 4 Rollen!  Delsey gefällt mir nicht nur wegen des ökologischen Anspruchs einiger Kollektionen gut, sondern auch wegen der Vielseitigkeit der Modelle mit zuverlässiger Qualität und erschwinglichen Preisen.  Vor allem, wenn man ein Schnäppchen im Ausverkauf findet!

Hier aus der Travel Kollektion „Schedule“ der 64cm große 4 Rollen Trolley case.  In blau.  Da passen 56L rein und wiegen tut der von sich allein 4,1kg aus reinstem Polycarbonat.

Delsey Koffer "Schedule" 64cm 4 Wheel Trolley Case - blau

Delsey Koffer "Schedule" 64cm 4 Wheel Trolley Case - blau

Oder lieber der Polyester Stoff?  Da gibt es die „Keep n’pact“ Reihe.  Zum Beispiel der 65cm erweiterbare Trolley case.  Auch in blau.  So wiegt er denn im Vergleich zu eben 4,43kg und kann entweder 57L fassen oder erweitert auch noch 7 L mehr.

Delsey Koffer Keep n'pact 65cm Expandable Trolley Case - blau

Delsey Koffer Keep n'pact 65cm Expandable Trolley Case - blau

Das mit dem Gewicht beim Koffer ist ja wirklich immer so eine Sache.  Wenn man eben nur 20kg mitnehmen darf, weil der Flieger nicht mehr hergibt – dann zählt doch wirklich jedes Gramm!  Andererseits ist ja auch immer die Frage ob Hartschale oder doch lieber was weiches, was erweitert werden kann – oder Leder?!  Aber wem erzähle ich das!

Vom Reisefieber und Taschenwahn grüßt Eure emmabutton

 

 

Koffer doch mit 4 Rollen: Titan Moda 360 ist die erste Wahl

Standard

Von guten Freunden lass ich mich ja gern überzeugen: Koffer ist doch besser mit 4 Rollen.  Und wenn schon, denn schon: der von Titan Moda 360° soll es sein!  Denn, der Name verspricht ja schon jede Menge!  Ein bisschen hatte ich ja auch schon mal über die Firma und Produkte berichtet und auch, dass man sie hier über den Lufthansa Worldshop bekommen kann.  Also Meilen einlösen…  und die aufmerksamen Leser unter Euch erinnern sich vielleicht auch, dass ich (bisher) nicht gerade ein überzeugter Anhänger von 4 Rollen am Koffer bin.  Aber – Meinungen kann frau ja ändern!

Ich hab mit einer Freundin, die ich gerade am Bahnhof abgeholt habe und die aus Frankfurt mit dem Zug und aus Washington mit dem Flugzeug kam, darüber gesprochen.  Und sie hat mich davon überzeugt (wir hatten ja im Bahnhofscafe jede Menge Anschauungsobjekte), dass das Reisen mit 4 Rollen total entspannt ist.  Weil der Koffer ja quasi nebenher läuft.  Wie ein kleines Kind, dass man an der Hand hält.  Nur braver…  weil es/er ja nicht weglaufen kann.

Auf die nächste Reise kann ich kaum warten!  Acuh wenn ich davor nochmal Geld für den neuen Koffer ausgeben muss…

Also, nichts wie los mit 4 Rollen, es grüßt im kofferigen Taschenwahn Eure emmabutton