Bunte Longchamps Paris Neuheiten für 2012

Standard

Auch wenn sich die Sonne gerade ein bisschen versteckt, der Frühling ist definitiv unterwegs!  Die Tage sind wieder länger und die Temperaturen höher.  Dazu kommen jede Menge bunter Frühlings- und Sommertaschen, die für 2012 auf den Markt drängen.  Mittendrin dabei sind auch die Neuheiten in der Frühjahrskollektion von Longchamps Paris.

Longchamps Paris Handtasche Gatsby in rötlich violett

Longchamps Paris Handtasche Gatsby in rötlich violett

Wer 520€ ausgeben kann, der hat mit der Longchamps Handtasche Gatsby in der Farbe rötlich-violett auf jeden Fall viel Freude in diesem Sommer!  Ich würde die Farbe pink nennen, aber daran merkt man wohl die hochpreisigere Klasse von Longchamps!  Die Damentasche Gatsby beweist den zeitlosen und klassischen Schick, der durch einfach Linienführung und klare Schlichtheit erreicht wird.  Ein Taschentraum!

Longchamp Paris Handtasche Mary Katrantzou

Longchamp Paris Handtasche Mary Katrantzou

Bunter geht immer beweist diese großartige Tasche von Longchamps aus der neuen Kollektion in Zusammenarbeit mit Mary Katranzou.  Die Modelle tragen den Titel „Begegnung zwischen Ost und West“ und stellen eine Verbindung zwischen Okzident und Orient her.  Die auffälligen und bunten Muster brauchen eine stolze und selbstbewusste Trägerin – also perfekt für die Taschenwahn-Damenwelt!  Dieses Model kostet 375€.

Longchamps Paris Klassiker Le Pliage vielfarbig

Longchamps Paris Klassiker Le Pliage vielfarbig

Natürlich gibt es auch bei den Longchamps Taschen-Klassikern Le Pliage ein paar ganz bunte Modelle, die sich perfekt für den Sommer eignen.  Vielfarbig heißt das bei der französischen Edelfirma…  Klingt etwas hochgestochen, oder?  Jedenfalls sind diese bunten Le Pliage Tasche für €205 zu haben.

Liebe Taschenwahngrüße an Euch alle sendet die emmabutton

Longchamp für Frühling 2012: ungewöhnliche Farben

Standard

Je wärmer die Temperaturen, desto bunter werden auch die Taschen.  Das ist eigentlich immer so.  In diesem Frühjahr geht der Trend neben einem Mix von Materialien wohl auch zu einem Mix von Farben.  Das kann sehr schön sein.  Ist aber auch immer sehr auffällig.  Und läßt sich nicht so einfach mit anderen Sachen kombinieren.  Aber wir Taschenwahn Fans kriegen das doch hin – auch wenn das morgens heißen kann mal schnell die Tasche umzuräumen…

Longchamp Lederhandtasche Balzane 2012 in himbeer

Longchamp Lederhandtasche Balzane 2012 in himbeer

Mit der Lederhandtasche Balzane in himbeer von Longchamp Paris liegt man ganz sicher im neuen Frühlingstrend!  Das weiße Leder kombiniert mit Himbeerfarbenen Elementen und den braunen Steppnähten sieht nicht nur hammermäßig aus – es ist eine praktische Umhängetasche mit vielen Verstaumöglichkeiten.  Natürlich sind die Preise bei Longchamp nicht gerade billig.  Auch für diese Balzane muss man 490€ hinblättern.

Longchamp Paris Handtasche LM Jaquard rot

Longchamp Paris Handtasche LM Jaquard rot

Ähnliche Farbkombinationen bietet Longchmap auch für Handtasche in der Reihe LM Jaquard.  Hier findet sich ein solches kleines und kompaktes Schmuckstück für 375 Euro.  Hier werden in der Verarbeitung Stoff und Leder kombiniert, das macht die Tasche etwas leichter und das passt ja auch besser zum Frühling!

Longchamp Leder Shopper Balzane 2012 in himbeer

Longchamp Leder Shopper Balzane 2012 in himbeer

Dann doch lieber eine größere Balzane?  Die gibt es natürlich auch!  Fast eine Art Shopper gibt es in der Balzane Ausführung von Longchamp Paris für 520 Euro.  Hier finde ich das Farbspiel zwischen weiß, himbeer und braun fast noch viel besser gelungen!

Herrenkollektion von Longchamp – Taschenträume

Standard

Die lieben Männer sind hier beim Taschenwahn mal wieder etwas zu kurz gekommen.  Dabei habe ich ihnen doch viele Geschenkideen für Ihre Liebsten mit auf den Weg gegeben!!  Aber gut, jetzt wollen wir uns auch mal wieder Herrentaschen anschauen.  Von Longchamp Paris kennen die meisten die genialen LePliage Taschen (jetzt übrigens auch mit Weihnachtsmotiven!).   Natürlich bietet Longchamp noch viel mehr, u.a. eine Kate Moss Kollektion oder eben auch viele schöne Ledewaren für Männer.

Longchamp Herrenkollektion Aktentasche La Postale

Longchamp Herrenkollektion Aktentasche La Postale

Die Herrenkollektion von Longchamp ist übersichtlich gestaltet: Koffer, Taschen, Kleinlederwaren und Accessoires.  Und natürlich gibt es verschiedene Linien und Ausführungen.  Näher anschauen möchten wir uns einfach mal einige Bürotaschen.  Als erstes oben die La Postale Aktentasche.  Schlicht und funktional zugleich ist die Umhängetasche aus Canvas und Leder gearbeitet und hat kleine Füße zum hinstellen.  Für 470 Euro ein eher hochpreisiger Spaß.

Longchamp Herrenkollektion Cavalier Messengertasche aus Leder

Longchamp Herrenkollektion Cavalier Messengertasche aus Leder

Der Cavalier, eine Messenger Tasche aus alt aussehendem, edlen Leder, wird als city-taugliche Tasche für den modernen Mann beworben.  Ich stimme zu!  Die Herrenhandtasche von früher ist heute zur Messengertasche geworden.  Bei Longchamp kostet dieses Model zwar 415 Euro, aber dafür bekommt man auch einen Begleiter für einen langen Lebensabschnitt…  Natürlich muss man sichergehen, dass die Tasche dem Beschenkten auch gefällt!!

Habt Ihr schon eine Entscheidung, womit ihr Euren Herren eine Taschenwahn-Freude macht?  Ich muss mich mal noch was umsehen…  Es grüßt wie immer im Taschenwahn Eure emmabutton

Teure Neuheiten bei Longchamp Paris 2011

Standard

Longchamp Paris ist eine berühmte Marke.  Mit Le Pliage bieten sie am Markt einen der beliebtesten Taschenklassiker an.  Und doch hat die Firma noch viel mehr zu bieten.  Allerdings oft auch zu einem sehr sehr hohen Preis.  Das Design und die Herstellung sind dementsprechend hochwertig, vor allem bei den Ledertaschen.

Hier die Handtasche Cosmos, hergestellt aus geschmeidigem Leder.  Die Tasche im  Retrolook soll an alte Reisetaschen erinnern und eher sportlich wirken.  Da gehören runde Formen und abgesteppte Nähte mit dazu.  Eher unsportlich ist der (vermutlich gerechtfertigte) Preis von 670 Euro!  und das bei einer Größe von 44 x 27 x 20cm…

Longchamp Paris Handtasche Cosmos

Longchamp Paris Handtasche Cosmos

Wer Terracotta mag, bzw. rote Ledertaschen, dem wird die neue Umhängetasche Gatsby gefallen!  Mit dem sogenannten Dandystil sollen hier auch Frauen mit starker Persönlichkeit ohne viel Schnickschnack und Glitzer angesprochen werden.  Die Größe von 38 x 36 x 10cm bietet einiges an Platz.  Für 595 Euro kann man bei dieser Tasche so einiges erwarten!

Longchamp Paris Umhängetasche Gatsby

Longchamp Paris Umhängetasche Gatsby

Genausoviel Luxus bietet die Messenger Tasche Balzane.  Für 585 Euro würde ich mich ja fast nicht trauen, die zu benutzen.  Obwohl sie super praktisch aussieht mit dem verstellbaren Schulterriemen und augesetzter Tasche und verschlossenem Hauptfach.  Und das Leder ist der Knaller!

Longchamp Paris Messenger Tasche Balzane

Longchamp Paris Messenger Tasche Balzane

Begeistert grüßt im Longchamp Taschenwahn Eure emmabutton

Kreative Le Pliage Versionen von Longchamp Paris

Standard

Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!  Nach dem Motto gibt es von Longchamp Paris jede Menge Variationen vom Klassiker Le Pliage.  Nicht alle würde ich als gelungen bezeichnen.  Aber Gefallen ist ja schließlich Geschmackssache!  Also schauen wir uns einfach mal die verschiedensten Le Pliage Versionen an und staunen, was es da so alles gibt.  Vielleicht fällt es uns beim einen oder anderen Model dann auch leichter ein Kichern zu unterdrücken, wenn wir ihnen im Alltag am Arm irgendwelcher schwerreichen Tussis ohne Geschmack begegnen.  Das ist keine Kritik an Longchamp Paris – die erfüllen ja auch nur ihren Job!

Zunächst ein sanfter Einstieg mit dieser lodengrünen Le Pliage mit Feder.  Oder was auch immer die Applikation darstellen soll.  Kostenpunkt 123 Euro.

Longchamp Paris Le Pliage  in lodengrün mit Federn

Longchamp Paris Le Pliage in lodengrün mit Federn

In einer limitierten Sonderedition designt von Jeremy Scott gibt es die Le Pliage mit Pillen.  Für 205 Euro.  Wer bitte kauft sowas?  Oder bin ich völliger Kunstbanause?

Longchamp Paris Le Pliage  Sondermodel Pills von Jeremy Scott

Longchamp Paris Le Pliage Sondermodel Pills von Jeremy Scott

Den absoluten Abschluss bildet dieses Model: Le Pliage mit Winter-Weihnachtslandschaft.  Für 255 Euro.  Da fehlen mir echt die Worte.

Longchamp Paris Le Pliage mit Winterlandschaft

Longchamp Paris Le Pliage mit Winterlandschaft

Es schweigt im Taschenwahn zum Wochenende Eure emmabutton

 

 

Longchamp Paris für Herren und die Auswahl fürs Wochenende

Standard

Berühmte Marken lassen sich manchmal etwas besonderes einfallen, um ihre bereits sehr bekannten und erfolgreichen Produkte an den Mann zu bringen.  In diesem Fall von Longchamp Paris ist die Doppeldeutigkeit meiner Aussage voll beabsichtigt.  Ganz sicher bin ich mir noch nicht, was ich davon halten soll.  Vielleicht könnt Ihr mir ja weiterhelfen.  Auf der Suche nach neuen Longchamp Produkten bin ich gerade auf deren Website über die Kategorie Herren gestolpert.  Und da ich ja wieder mehr für die Herren unter uns schreiben will dachte ich mir: perfekt!  Und klickte mich gleich mal dorthin.  Hier einige Auszüge, was ich bei Longchamp Paris in der Herrenkategorie unter „Auf ins Wochenende“ gefunden habe.

Zunächst eine dunkelblaue (navy) Le Pliage mit Regenbogen.  Was will man uns damit sagen?  Die Kosten von 205 Euro vergessen wir auch ganz schnell wieder…

Longchamp Paris Le Pliage Navy mit Regenbogenstreifen

Longchamp Paris Le Pliage Navy mit Regenbogenstreifen

Dann ein Le Pliage Bordkoffer in Lodengrün für 130 Euro.

Longchamp Paris Le Pliage Bordkoffer in lodengrün

Longchamp Paris Le Pliage Bordkoffer in lodengrün

Und ein Boxford Kleidersack für 96 Euro.

Longchamp Paris Boxford Kleidersack in braun

Longchamp Paris Boxford Kleidersack in braun

Vielleicht bin ich ja ein bisschen kritisch, aber…  was bitte ist daran speziell für Männer?  Außer den dunklen Farben vielleicht.  Und ein Kleidersack wird auch eher von Männern genutzt.  Aber trotzdem!  Fällt denen nichts besseres ein??

Enttäuscht für die Herren der Schöpfung grüßt im Taschenwahn Eure emmabutton

 

 

Longchamp Paris: mehr als nur Le Pliage

Standard

Wenn man von einem Traditionsunternehmen nur die eine Tasche kennt, dann ist man manchmal erstaunt, was man da sonst noch alles so entdecken kann.  So ist es auch bei Longchamp Paris.  Da gibt es mehr als Le Pliage – auch wenn DAS Model jetzt gerade mit der Kanzlerin wieder durch die Presse gegangen ist.  Mein Favorit ist die Tasche ja nicht.  Zur Erinnerung, hier ist sie nochmal.  Die Standard Le Plaige in weiß mit Vögeln.  Erhältlich in allen möglichen Farben und auch individuell zusammenstellbar.

Longchamp Paris Le Pliage

Longchamp Paris Le Pliage

Und jetzt…  mal was anderes von Longchamp.  Immerhin haben die ja auch eine Kollektion von Kate Moss.  Und Models können ja auch Taschen machen – oder designen – oder zumindest ihren Namen dafür hergeben.

Wie wäre es denn mit diesem fuchsbraunen (!) Shopper von Kate Moss für Longchamp?  Ich meine, die Designleistung ist eindeutig: viele spannende Details und so…  Da lob ich mir doch meine Liebeskind Berlin oder Fritzi aus Preußen

Kate Moss for Longchamp Shopper fuchsbraun

Kate Moss for Longchamp Shopper fuchsbraun

Viel cooler als die Kate Moss Taschen undirgendwie ein hippiger Traditionsbruch sind vielmehr die Tie&Dye Taschen von Longchamp.  Irgendwie auch ein bisschen verrückt – aber hat was…

Longchamp Paris Tie&Dye Shopper grün

Longchamp Paris Tie&Dye Shopper grün

Nicht vergessen Leute, Tradition (oder shopper) muss nicht immer langweilen!  Nichts wie los ins Wochenende, es grüßt im Taschenwahn Eure emmabutton