Vergleich von Schulrucksäcken: alles eine Frage von Geschmack?

Standard

Bei der Anschaffung eines Schulrucksacks spielen viele Faktoren eine Rolle.  Dazu gehören mit Sicherheit Farbe und Preis, aber auch viele andere Überlegungen beinflussen die Entscheidung.  Vor allem für die Einschulung, sollte man sich ruhig etwas Zeit nehmen und einiges ausprobieren.

ergobag Schulrucksack Intergalaktischer Pinguin blau

ergobag Schulrucksack Intergalaktischer Pinguin blau

Das erste Model, was ich zeige ist der ergobag.  Den ergobag gibt es erst seit 2 Jahren am Markt, doch dieser ergonomische Schulrucksack überzeugt!  Es gibt viele tolle Farben und Individualisierbarkeit.  Darüber hinaus wächst der Rucksack mit und passt sich perfekt der Größe des Kindes an.  Im Vergleich überzeugt der ergobag auch durch Preis-Leistung und kostet im kompletten Set 189,00€.

adidas Kinder Disney Backpack Medium Collegiate Nacy Light Scarlet

adidas Kinder Disney Backpack Medium Collegiate Nacy Light Scarlet

Klar, kann man auch viel günstigere Rucksäcke finden.  Zum Beispiel diesen lustigen blauen Kinderrucksack von adidas mit Disney Motiv.  Dieser adidas Rucksack kostet nur 27,95€ und eignet sich wohl nur sehr begrenzt für die Einschulung.  Dafür ist diese Schultasche einfach nicht den Anforderungen gewachsen: man bekommt kaum ein paar Schulbücher hinein und der kleine Kinderrücken wir zu stark belastet!  Da hilft auch das Disney Design nicht weiter.

Jack Wolfskin Schulranzen Classmate Ensign Paw

Jack Wolfskin Schulranzen Classmate Ensign Paw

Dann lieber für 99,95€ den sperrigen Schulranzen von Jack Wolfskin namens Classmate.  Da fehlen dann noch Sportbeutel etc, aber immerhin ist der eher langlebig und belastbar.  Den wird man wohl bald austauschen müssen…

Was haltet ihr von meinem Schulrucksackvergleich?  Es grüßt alle Schulkinder im Taschenwahn, die emmabutton

Ranzen-Klassiker: der echte Scout

Standard

Heute mittag bin ich an einer ganzen Gruppe von Schülern vorbeigekommen.  Die Kids hatten wohl gerade Schulschluss und waren fröhlich strahlend auf dem Weg nach Hause.  Auch wenn die Schulzeit bei mir schon eine ganze Weile her ist – an das großartig Gefühl, wenn man endlich nach Hause darf, kann ich mich noch gut erinnern.  Ist doch eigentlich wie heute – Feierabend!  🙂

Scout Schulranzen Nano Sweety

Scout Schulranzen Nano Sweety

Was mir auch aufgefallen ist, sind die vielen unterschiedlichen Schultaschen der Grundschüler.  Da gibt es viele Rucksäcke und wenige Umhängetaschen und natürlich die klassischen Ranzen.  Die Schulranzen von Scout gibt es immer noch!  Bunter sind sie geworden – wie der einfache Scout Nano hier oben beweist.  Und weniger steif!  Nicht mehr ganz so der starre Tornister mit den harten Ecken, wie ich ihn noch hatte.

Scout Schulranzen Nano Flowery

Scout Schulranzen Nano Flowery

Natürlich gibt es auch verschiedene Designs bei den Scout Schulranzen.  Und natürlich auch Sets, wo dann gleich ein Mäppchen und Federmappe und weiteres dabei…

Scout Schulranzen Nano Active Lite Racing

Scout Schulranzen Nano Active Lite Racing

Als Sonderedition gibt es auch Schulranzen mit Leuchtleiste.  Bei den ergobags haben wir das ja schon bewundert.  Bei Scout gibt es eben die Scout Nano Active Lite Serie.  Da kann man dann im Dunkeln auch immer gesehen werden!  Ein bisschen merkwürdig finde ich diese Ausführung schon – aber hauptsache, den Schulkindern gefällt es!!

Viele Grüße aus dem Schulalltag im Taschenwahn sendet Eure emmabutton

 

Alle Affen los: Kipling macht Schulrucksäcke zum Verlieben

Standard

Manche Traditionen setzen sich durch. Als ich in der Schule war, gab es nur wenige Schüler mit Kipling Schultaschen.  Die Handtaschen oder Geldbeutel waren auch eher selten.  Den Affen als Anhänger erkennt man natürlich sofort!  Es hat mich deshalb sehr gefreut, die aktuellen Schulrucksäcke von Kipling wieder zu entdecken!

Kipling Schulranzen Linus blau türkis

Kipling Schulranzen Linus blau türkis

Hier ist zum Beispiel der Linus Schulranzen von Kipling.  Linus gibt es gerade im Sale für knapp unter 100€.  In türkis blau mit vielen Sternen ist der Ranzen ein dynamischer Begleiter für jedes Schulkind! Genäht aus Nylon hat die Tasche eine Menge verschiedener Taschen und anderer praktischer Features.

Kipling großer Rucksack College Farbe Magnolia

Kipling großer Rucksack College Farbe Magnolia

Auf dem Bild sieht der große Kipling Rucksack namens College gar nicht so groß aus. Dabei hat er ein Volumen von 30 Litern und ein extra geplostertes Fach für 15 Zoll Notebooks.  Für die Schule, Uni oder sogar Büro also in jedem Fall geeignet!  Knapp 120 Euro kostet das Model College und es gibt viele verschiedene Farben zur Auswahl.  Hier oben seht ihr die Farbe Magnolia.

Kipling Schulranzen Wolly M pink

Kipling Schulranzen Wolly M pink

Ein weiteres Ranzen Model ist der Kipling New Wolly M.  Ein bisschen kleiner als Linus und dafür hat Wolly ergonomische Elemente, vor allem am Rücken.  Mit einem ergobag kann das natürlich nicht mithalten!  Trotz allem ist der pinke Stoff mit den Sternen schon sehr stylish für einen Schulranzen!

Nix wie los in die Schule Ihr Affen!  Es grüßt im Taschenwahn die emmabutton

 

Für Schulkinder: Rucksäcke von Kipling für alle Lebenslagen

Standard

Von Kipling kennen wir alle eher die Handtasche oder auch das Reisegepäck.  Aber es gibt auch jede Menge Rucksäcke!  Und besonders hübsch und lustig sind die für Kinder!!  Auch da überzeugen die Kipling Produkte mit tollen, kräftigen Farben und lustigen Details.  Ihr werdet schon sehen – denn ich zeig Euch einfach mal ein paar!

Kipling Kinderrucksack Fast - pink mit Augen

Kipling Kinderrucksack Fast - pink mit Augen

Das ist der Kipling Kinderrucksack Fast.  Im ersten Moment dachte ich eigentlich Fast wäre ein Schwein…  aber natürlich stimmt das so nicht, sondern Fast ist natürlich das Gesicht eines Affens!  Eigentlich gibt es den Kinderrucksack auch im blau und lila, da fallen die Augen ganz anders auf als in pink.  Bei dem Preis von 50 Euro und der Größe 21,5 x  27 x 13,5 cm reicht sich der kleine Schulrucksack locker in die Reihe von deuter oder Jack Wolfskin ein.

Kipling Schulranzen New School - blau

Kipling Schulranzen New School - blau

Für die größeren Schulkinder eignet sich dann dieser Schulranzen names New School.  Klar, eigentlich sind Schulranzen out und eigentlich setzen wir auf die ergonomischen Modelle der Schulrucksäcke wie die von ergobag.  Aber wenn es doch ein Schulranzen sein soll, dann so einer wie dieser!  Leuchtende Farben und toller Stoff!  Mit 70 Euro auch recht günstig und den Aussenmassen 32 x 23 x 15cm eine praktische Größe.  Verstellbare Riemen sind selbstverständlich auch mit dabei!

Viele Grüße an alle meine Lieben hier im Taschenwahn sendet Eure emmabutton

Sammies by Samsonite: dem alten Tornister recht nahe

Standard

Eigentlich kennen wir Samsonite ja eher von den Koffern.  Und da kann Samsonite so leicht keiner das Wasser reichen – die Innovationen auf dem Markt stammen häufig aus dieser Quelle des Vertrauens.  Was sollen wir dann von den Taschen halten, die Samsonite für Schüler anbietet?  Schauen wir uns die doch mal genauer an.  Zunächst fällt schon im Namen auf: es handelt sich hier um Schulranzen.  Und damit eigentlich um ein typisch deutsches Produkt.  Nur bei uns schleppen sich die armen Kids jeden Tag ab und bringen ihre Bücher zur Schule und wieder nach Hause und…  in anderen Ländern bleibt einfach alles in der Schule!  (Deshalb sind ein richtig gutes Tragesystem und Ergonomie ja so wichtig!!)  Aber genug Sozialkritik und zurück zu Sammies by Samsonite.

Auch bei Sammies bemüht man sich um Ergonomie: geschwungene Rückenlinie ist Pflicht!  Die Produkte sind dann auch recht vielseitig: es unterscheiden sich die Optilight Reihe (15l) und die Premium Linie (18l).  Für den kleinen Paul bleiben wir zur Einschulung doch mal lieber beim kleineren Model!  Da gibt es dann eine Auswahl von 4 Designs: 2 für Mädchen und 2 für Jungs…

Sammies by Samsonite Schulranzen Model human Robot

Sammies by Samsonite Schulranzen Model human Robot

Gibt es immer einzeln oder im Set – und gleich noch Sporttasche.

Sammies by Samsonite Schulranzen Model Spaceship Set

Sammies by Samsonite Schulranzen Model Spaceship Set

Ehrlich gesagt: das kommt dem alten Tornister doch recht nahe.  Und dann sind die alle so dunkel und irgendwie beänstigend mit den Applikationen.  Nein, da soll Paul sich lieber bei einem ergobag jede Menge Kletties selber gestalten.

Kurz vor einer Einschulungs-entschiedung stehend grüße die emmabutton

Tatonka: Schulranzen und Schulrucksack, nicht ganz überzeugend

Standard

Kennt Ihr die Firma Tatonka?  Richtig, das sind die mit dem Bison im Schriftzug.  (Wer sich an Der Mit Dem Wolf Tanzt erinnert: Tatonka heißt in der Sprache der Sioux Indianer Bison…)   Und dem Untertitel: Expedition Life.  Die Marke hat so einiges zu bieten und ist insbesondere im Outdoor Bereich angesiedelt.  Stärke, Dynamik und Freiheit sind dann auch das Leitmotiv der Firma – was man auch im Kinderprogramm erkennen kann.

Es gibt auch Schultaschen von denen, schaut mal:

Tatonka Schulranzen Soccer

Tatonka Schulranzen Soccer

Hier zum Beispiel das Model Soccer.  Oder Fussball, wie ich sagen würde…  Das ist doch was hübsches für Jungs, auch wenn das Kuscheltier bei unserem Paul glaub nicht so toll ankommen würde…

Bei den Schulrucksäcken (eindeutig für ältere Kinder) setzt die Firma auf eher dunklere Farben und somit manchen Genderklassikern (pink und blau) aus dem Weg – bravo!  Hier das Model Rider – oder Fahrrad

Tatonka Schulrucksack Rider

Tatonka Schulrucksack Rider

 

 

Ein Schweizer Magazin hat die Schulrucksäcke und Schulranzen von Tatonka getestet.  Das Gesamturteil war eigentlich gut – bemängelt wurde allerdings, dass die Taschen nicht wirklich von alleine stehen.  Das macht es natürlich schwieriger die Schulsachen einzuladen und auch die Taschen neben sich am Tisch hinzustellen.  Das ist doch ein Riesen Manko.  Und ich zumindest frage mich was die Designer sich dabei gedacht haben.  Ob sowas Kosten einspart?  Man weiß es nicht.

Grüße vom Schulranzen Taschenwahn schickt Eure emmabutton

Spiegelburg: auch Schulranzen sind Geschmacksache

Standard

Wow.  Kennt Ihr das, wenn man jemandem eine Freude machen will und die Aufgabe an sich einfach unmöglich erscheint?  Ein Freund bat mich um Hilfe, weil sein kleiner Sohn dieses Jahr eingeschult wird.  Die Zeit verfliegt!  Und da braucht er natürlich einen Schulranzen.   Besser gesagt: er braucht DEN Schulranzen.  Praktisch, günstig, anpassungsfähig – und gut aussehen soll er auch noch.  Da sag nochmal einer die Mädels seien kompliziert…  Also geht es diese Woche einfach mal um Schulranzen!

Den Anfang machen wir mit Spiegelburg.  Das ist eine Firma, die wir eigentlich eher von Spielsachen kennen, aber die seit mittlerweile einigen Jahren auch Schulranzen machen.  Da finden sich so allerlei Motive, die die Kids ansprechen.

Zum Beispiel das Dinosaurier Motiv – ein T-Rex.  Scheinbar sind die Dinos seit Jurassic Park nie wirklich out gewesen…  Mir lassen sie ja immer einen Schauer über den Rücken laufen!

Spiegelburg Ranzenset Ergo T-Rex World

Spiegelburg Ranzenset Ergo T-Rex World

Da sind mir doch die Piraten lieber!  Gut, nicht jeder kleine Junge wird groß werden und aussehen wie Jack Sparrow…  aber…  es könnte ja doch sein!  Und die kleinen Piraten sind einfach zu süß!

Spiegelburg Ranzenset Capt'n Sharky Maritim

Spiegelburg Ranzenset Capt'n Sharky Maritim

Irgendwie fällt mir bei der Suche gerade auf, dass es scheinbar viel einfacher ist, was passendes für Mädchen zu finden.  gibt es was anderes als blau und grün für Jungs?  Wir suchen weiter…  es grüßt im Schulranzen Taschenwahn eure emmabutton