Taschen von Zirkeltraining – nicht nur für Sport und Sauna

Standard

Ha.  Das Wetter wird wieder besser und der Strandurlaub naht.  Da sollten wir doch etwas für die Bikinifigur tun und und nicht nur um Koffer fürs Reisegepäck kümmern.  Okay, nicht jede kommt auf das Cover der Sports Illustrated – aber frau will ja auch nicht wie ein gestrandeter Wal aussehen…  Also: ab zum Sport!  An Taschen bietet sich da natürlich so einiges an – auch welche mit direkter Verbindung zum Sport: Zirkeltraining.  Da sind die Taschen aus alten Turnmatten und Leder vom Bock, den wir in der Schule im Sprung oder Flug überqueren gelernt haben.  Hach wie ist das lange her.  Dementsprechend sieht auch das eine oder andere Leder aus, das für die Taschen verwendet wird.  Allerdings tut das der Patina keinen Abbruch – im Gegenteil.  Jede der Taschen hat ihren ganz eigenen Charme.  Und die Designer von Zirkeltraining verstehen es, die Materialien für sich wirken zu lassen und nicht übertrieben nicht Schnickschnack und Verzierungen zu arbeiten.  Wir sind ja schliesslich nicht bei Kitsch von Jette Joop (sorry, sollte keine Beleidigung sein!)

Zirkeltraining vergrößerbare Laptoptasche

Zirkeltraining "Sprung" Messenger Bag vergrößerbar

Zirkeltraining Damentasche

Zirkeltraining Pferd

Zirkeltraining Pferd

Schaut Euch doch mal meine kleine Auswahl an – da findet sich doch so einiges.  Und es geht so auch sportlich ins Büro oder die Sauna oder den Kurztrip.  Hach, so schön der Taschenwahn und viele Grüße von Eurer emmabutton

Ein Koffer von vaude – wo geht die Reise hin?!

Standard

Nun, denn schauen wir uns doch die Koffer von Vaude mal näher an!  und vor allem welche, die ökologisch nachhaltig oder besser gesagt in „green Shape“ sind.  Den Anfang macht das Model Rails 80.  Besonderheiten hier sind neben der großartigen Farbe (lemon) und dem Material, das im ökologischen Färbeverfahren besonders Wassersparend eingefärbt wird, auch die Rollen und der Teleskopgriff.  Zusätzlich hat der Koffer auch noch einen gepolsterten Rücken und Träger – man kann den also auch als Rucksack verwenden!  Das ist doch mal ein großartiges Konzept!  (Obwohl ich zugeben muss, dass mein Koffer das auch kann – hab ich allerdings seit 4 Jahren noch nie genutzt…)  Mit etwas mehr als 4kg ist das Ganze mit großartiger Innenaufteilung nicht gerade eine Fliegengewicht, aber…  trotzdem ein interessanter Kandidat.

Vaude Rails 80 Green Shape Rollkoffer

Vaude Rails 80 Green Shape Rollkoffer

Ein Alternative könnte natürlich auch die Reisetasche mit Rollen sein.  Die kann man natürlich auch überall mit hinnehmen.  Da wäre zum Beispiel das Model Samoa.  So richtig hübsch finde ich die nicht – aber praktisch.  Als Tasche und mit Rollen und mit Schulterriemen und mit Trägegurten.  Also irgendwie Tasche und Koffer und Rucksack und alles zusammen.  Hat auch was.

Vaude Samoa Reisetasche mit Rollen

Vaude Samoa Reisetasche mit Rollen

Nichts wie los und auf in die nächste Reise!!  Da freut sich im Taschenwahn Eure emmabutton

Lust auf traditionsWerk – oder Kaffeesack?

Standard

Bei diesen schicken Taschen kann man einfach beides auf einmal haben: traditionsWerk UND Kaffeesack!  Eine wirklich lustige Kombination.  und alles in Handarbeit in Deutschland hergestellt – auch wenn die „Zutaten“ schon einen etwas längeren Weg hinter sich haben: der Kaffeesack, der für die Taschen verwendet wird kommt eben daher wo der Kaffee herkommt, z.B. Brasilien.  Vermutlich sind viele davon auch auf einem Schiff zu uns gekommen – vielleicht ist aus dem Segel inziwschen auch schon eine Tasche geworden?!  Wer weiß!  Jedenfalls finde ich die Idee mit dem Kaffeesack toll und auch, dass man sich die Modelle selbst individualiseren kann (wie bei anderen auch) und mit ein paar Wochen Geduld dann eben auch ein Unikat bekommt, dass man/frau selbst mitgestaltet hat!  So wird jedes Geschenk noch viel persönlicher – kleiner Tipp von mir: es ist auch bald wieder Muttertag!!

Wie wäre es denn mit der vielseitigen CAFE ORGANICO.  Die kann mit zum Shoppen oder Reisen, sogar zum Sport oder in die Sauna.  Gemacht aus Naturfilz und Jute – also der gute alte Kaffeesack!

traditionsWerk Tasche Cafe Organico aus Naturfilz und Jute in Deutschland handgefertigt

traditionsWerk Tasche Cafe Organico aus Naturfilz und Jute in Deutschland handgefertigt

Oder doch lieber eine CAFE DE CUBA?! Damit kann sich definitiver jede sehe lassen – bei ähnlichen Anlässen oder auch auf dem Markt.  Der Vorteil hier sind ganz sicher die Trägeroemen, mit denen man die Tasche lääsig an der Hand oder über der Schulter tragen kann.

Tasche von traditionsWerk DE CUBA

Tasche von traditionsWerk DE CUBA

Mal wieder voller Begesiterung im Taschenwahn grüßt Eure emmabutton

Vom Weltmeer in die Stadt: 360 Grad Taschen aus Segeltuch

Standard

Segelt einer von Euch?  Also ich nicht.  Und trotzdem stelle ich Euch heute diese Entdeckung vor: 360 Grad Taschen aus Segeltuch.

Die Firma sagt von sich selbst, dass sie quasi die Weltmeere in die Stadt bringen: stylisch, robust, praktisch, individuell.   Jede Tasche ist ein Unikat aus Segeltuch von großen und kleinen Schiffen – damit ein ähnliches Konzept wie die Turnmatten bei Zirkeltraining oder die LKW Planen bei Freitag oder ichichich.  Die Besonderheit hier: jede Tasche hat ein Zertifikat, was das Unikat bestätigt und einen Hinweis gibt auf das Schiff und die Reise, von der das Segel stammt.  Das klingt doch richtig cool, oder nicht?!  Vor allem sind die Taschen wegen der Segel Qualität total gut für den Schutz gegen Wasser und Regen – beim jetizgen Wetter natürlich PERFEKT!!!

Bei der Auswahl der Taschen findet man: klassische Messenger Bags, die auch für den Laptop geeignet sind: Model Barkasse; in Variationen gibt es die Barkasse auch kleiner und mit Leder oder auch Filz; weitere verschiedene Taschen wie Paula eher für Frauen oder der Tanker eher für die Herren der Schöpfung; für die Sauna oder den Sport eignet sich der Container.  Auch gern für Schiffsreisen…

Segeltuchtasche 360 Grad Sporttasche Container

Segeltuchtasche 360 Grad Sporttasche Container

 

Los geht’s und bald mehr vom Segel Taschenwahn, Grüße Eure emmabutton

Wie sieht die perfekte Saunatasche aus? Groß oder klein oder???

Standard

Das Wochenende steht an.  Und obwohl wir ja schon ein paar Frühlingshaft warme Tage hatten – der Regen…  brrr…  Da will man doch eigentlich nur ab in die Sauna zum Aufwärmen und Entspannen und kuschelig die freie Zeit geniessen. Aber was muss alles mit in die Sauna?  Und in welcher Tasche bringen wir das am besten unter??  Nun…  Das ist die große Preisfrage des Tages.  Und hängt eigentlich von Euren Sauna Vorlieben ab, oder?  Eine große Tasche mit riesigem Handtuch und Buch und Bademantel und und und ??  Oder doch nur eine kleine fürs Saunahandtuch und sonst nicht viel?  Ich gebe zu, ich geh eigentlich einfach immer im Fitnessstudio in die Sauna.  Und hab also einfach meine Sportsachen dabei und ein größeres Saunatuch.  Das hat locker in der Zirkeltraining Pferd Platz oder auch in Lois oder Clark von FREITAG.  Manchmal, wenn ich eigentlich zum Yoga gehe, denn hat eigentlich alles auch einfach in der Messenger Bag Platz.  Wenn man Flow! fragt, dann ist seine perfekte Saunatasche immer noch die kleine von Leonhard Heyden.  Hmmm…  Was meint ihr?

FREITAG Lois Sporttasche

FREITAG Lois Sporttasche

Zirkeltraining Pferd

Zirkeltraining Pferd

Nike Heritage Tracktasche

Nike Heritage Tracktasche

Da fällt die Entscheidung eigentlich wirklich nicht leicht.  An sich bin ich ja immer eher dafür, keine Ledertasche mitzunehmen, wenn es mit feucht in Berührung kommt.  Und aus der Sauna kommt ja das feuchte Handtuch, was auch wieder irgendwie nach Hause will…  aber – wie so oft im Leben: jeder, wie er will!!  Geniesst ein entspanntes Wochenende!!  Es grüßt aus dem Taschenwahn, Eure emmabutton

Die richtige Saunatasche

Standard
Es ist an der Zeit ein wirklich wichtiges Thema anzuschneiden. Mit welcher Tasche gehe ich ins Fitnessstudio oder in die Sauna? Eine Tasche die sowohl strapazierfähig als auch ästhetisch ist. Eine Tasche die nicht zu klein und nicht zu groß ist und im besten Fall auch mal für einen Daytrip genutzt werden kann und dennoch Platz für ein zweites paar Schuhe und ein frisches Hemd bietet. Hier also eine mögliche Lösung:

Ich selber (als ansässiger Kölner kein Wunder) nutze derzeit eine relativ kleine LEONHARD HEYDEN Tasche in schwarz. Im Mai 1891 als Einzelhandelsgeschäft gegründet, hat sich die Marke Leonhard Heyden über Jahrzehnte zu einem florierenden Familienunternehmen mit internationalem Rang und über Generationen hinweg gewachsenen Know-how und Authentizität gemausert. Jedoch auch meine alternative No-Name Tasche (braun aus Italien) darf regelmäßig – wenn es zum Boxen geht – das Licht der Welt erblicken. 😉 Beide sind jedoch relativ klein, sodass ich mir über kurz oder lang eine zusätzliche Tasche holen werde. Mein aktueller Favorit ist ein absoluter Klassiker.

Es gibt zwei ähnliche Vollledertaschen von THE BRIDGE. Obwohl die 074220 etwas kleiner als die 074013 ist, finde ich sie beide gleich interessant und weiß noch nicht so richtig für welche ich mich entscheiden soll. Schaut sie Euch mal an und sagt mir welche Ihr besser findet!

Merci und auf die Schulter, fertig, los!

Euer „FLOW“

Innenraum Sporttasche

Leonhard Heyden

Sporttasche vs. No-name Tasche

Leonhard Heyden

Sporttasche

Leonhard Heyden